Kennengelernt haben sich die drei Musiker bei der erfolgreichen Scafusia Jazzband. Als bei einem Auftritt anstelle von Swing plötzlich die Oldies der 60er-Jahre gefragt waren, spielten und sangen sie spontan die Lieblingssongs aus ihrer Jugendzeit und beschlossen danach, mit Sixty Songbook eine Formation zu gründen, die genau diese unvergesslichen alten Songs im Repertoire hat. Die unkonventionelle Instrumentierung mit Sax/Querflöte, Piano und Bass legt dabei die spannende Basis für die Songs rund um die Beatles und all die Stars der Sixties. Es entstand ein grooviger und entspannter Sound, der für jede Party zum Tanzen oder als Konzert bestens geeignet ist.

Durch die langjährige Erfahrung als Jazzmusiker ist Sixty Songbook auch in der Lage, in angenehmer Lautstärke einen Apéro mit den wunderbaren Jazzstandards des «Great American Songbook» musikalisch zu begleiten.